• 11 NOV 13
    Neueröffnet der Jugendherberge Haltern am See

    Neueröffnet der Jugendherberge Haltern am See

    Nach 14 monatigem Umbau eröffnet nun die Jugendherberge Haltern am See, am 25. Januar 2013, wieder ihre Türen.

    Aber nun in ganz neuem Glanz.

    Die Bauarbeiten sind abgeschlossen. Täglich werden nun Möbel, Geschirr und Kleininventar geliefert. Das Team der Jugendherberge ist vor Ort, packt aus, räumt ein und bereitet alles vor, um den ersten Gästen einen warmen und herzlichen Empfang zu bereiten.

    44 moderne, schicke Ein- bis 6-Bett-Zimmer, mit insgesamt 168 Betten. Helle Tages-/ Seminarräume, ein großer, lichtdurchfluteter Speisesaal mit Buffetbereich und Außenterrasse, großzügiger Empfangs- und Kioskbereich, Bistro mit Sonnenterrasse und ein Freizeitraum. Am Haus ist bereits die Kletterwand mit Seilrutsche installiert und wartet auf große und keine Kletterfans.

    Dank der modernen Ausstattung, wie Dusche und WC auf den Zimmern, Tagungstechnik, WLAN im Bistro und den vielfältigen Angeboten am Haus und in der Umgebung, ist die Jugendherberge das ideale Reiseziel für Schulklassen, Freizeit-, Musik- und Sportgruppen, Seminarveranstaltungen, Einzelgästen und Familien.

    Die neue Jugendherberge ist wunderschön gelegen, zwischen dem Naturpark Hohe Mark, der Westruper Heide und dem Halterner Stausee. Die prächtige Umgebung bietet neben interessanten Ausflugszielen und der historischen Altstadt zahllose Möglichkeiten zur Bewegung in der Natur: Wandern, Radfahren, Schwimmen, Kanu- und Tretbootfahren, Fußball, Beachvolleyball, und, und, und.

    Quelle: http://www.lokalkompass.de/haltern/ratgeber/neueroeffnet-der-jugendherberge-haltern-am-see-d255019.html